Archiv der Kategorie: Offenes Technologielabor

Nachtrag: Teaser zu ChatGPT

Nachtrag: Neben der NAS Veranstaltung heute Abend, wird es einen Teaser zu den Möglichkeiten von ChatGPT geben. ChatGPT ist eine künstliche Intelligenz, welche vor wenigen Wochen das Licht der Welt erblickt hat, perfekt mit dem User agieren kann und das Potenzial aufzeigt, was bereits jetzt durch künstliche Intelligenz möglich ist. Darüberhinaus lässt sich sehr gut philosophieren, wohin die Reise in wenigen Jahren gehen wird und wie diese Möglichkeiten an bestehenden gesellschaftlichen Strukturen grundlegend rütteln wird. ChatGPT ist übrigens frei verfügbar und kostenfrei 😉

NAS-Server, Plex und Backups

Morgen Abend (Freitag, 06.01.) ist das erste Six-to-zero in 2023. Wir werden uns abends (so ab 19 Uhr) zu den Möglichkeiten, der konkreten Technik und der Vernetzung privater NAS (Network Attached Server) austauschen. Schon seit einigen Jahren werden diese Systeme zunehmend im Privatgebrauch, z.B. für das sichere Speichern großer Datenmengen und der Möglichkeit via VPN von außen zuzugreifen, verwendet. Neben diesen Vorteilen gewinnt der vernetzte Betrieb und die Betrachtung mehrerer solcher Systeme in verschiedenen Haushalten an Bedeutung. So können z.B. eigene Sammlungen von Videos, Audio und Fotos untereinander bereitgestellt werden. Auch schaffen regelmäßige Backups auf NAS bei Freunden außerhalb der eigenen vier Wände ggf. zusätzliche Sicherheit. Einige Anbieter bieten hierfür schon geeignete und ansprechende Software. Wir wollen uns über die Möglichkeiten, den Vor- und Nachteilen im Makerspace H15 des Hebewerk e.V. (Havellandstraße 15, 16227 Eberswalde) austauschen und laden euch dazu herzlich ein. Mit dabei sein werden Erfahrungsträger die bereits einen neuen NAS Server zusammen mit der Software Plex betreiben.

Adventsbasteln am Samstag 03.12.

Mit dem Advent kommt die besinnliche Zeit des Schmückens und Verschenkens. Beim Adventsbasteln am 3. Dezember könnt ihr in verschiedene kleine winterweihnachtliche Bastelprojekte eintauchen. Oder eigene Ideen mitbringen und ausprobieren! Es werden keine Vorkenntnisse benötigt, die Materialien werden auf Spendenbasis gestellt. Bei uns ist jede*r Willkommen! Ob alt oder jung, es ist für alle etwas dabei und natürlich könnt ihr auch eure Kinder mitbringen!

WANN? 3. Dezember ab 16 Uhr

WO? In den offenen Räumen des Hebewerk e.V. in der Havellandstraße 15.

Mobile Displaybox 4 + 1

Bist du Reisender und du kannst mit deinem Rechner von überall aus arbeiten, musst du mit wenig Platz auskommen. Ganz besonders wenn du mit der Familie unterwegs bist. Arvid ist Programmierer und hat sich überlegt, wie er den größtmöglichen Komfort sicher mit wenig Platzbedarf bei Transport flexibel und mobil überall aufbauen kann. Herausgekommen ist die selbstgebaute Displaybox mit satten 4 + 1 Bildschirmen. Gefräst, gelasert, geschraubt und 3D gedruckt. Selbstentwickelt und im Hebewerk umgesetzt. Und der 3D Drucker hat auch gleich eine Box bekommen. Und was machst du?

Freitagabend im H15, wenn die kalte Jahreszeit naht…

Vergangenen Freitag Abend, 28.10.2022 war die Hütte voll. Die Tabletop- und Modellbaugruppe hat sich in großer Runde getroffen und über die Zukunft in unseren Räumen philosophiert. Und unsere neuen Untermieter und Kooperationspartner, die Eberswalder ESportler https://ebw-esports.de/ , haben sich zur Mitgliederversammlung getroffen. Im Anschluss und währenddessen gab es genügend Raum zum Netzwerken, für grobe als auch filigrane Handwerkskunst, zum zocken, spielen und kennenlernen. Eben ein üblicher Six-to-zero im H15 😉