Schlagwort-Archive: Offene Werkstatt

Bergfest-Mittwoch im Hebewerk

Die Häfte der (Arbeits)Woche ist rum. Ihr habt so langsam Bock auf coole Sachen? Auf Austausch, Netzwerken und eigene Projekte/Ideen? Dann kommt rum! Wo? H15 des Hebewerk e.V. in der Havellandstraße 15 (im Brandenburgischen Viertel) im 1. Stock

Immer Mittwoch findet ihr da…
Nähstübchen
Hobbyschneiderin Friderun unterstützt dich bei der Umsetzung deiner Ideen. Egal ob zum Erlernen als Näh-Beginner oder für Fortgeschrittene und Profis. Es gibt diverse Nähmaschinen sowie einige Materialien und Nähzubehör, welches Interessierten zur Verfügung steht. Im Vordergrund steht das gemeinsame Nähen, Reparieren und Entwerfen mit Stoff und weiteren Materialien. Mitzubringen sind: 1.) gute Ideen, 2.) etwas Stoff zum Nähen. Kosten:keine! Um eine Spende (für neue Materialien und Erweiterung der Werkstatt) wird gebeten.
Wann? 10 bis 12 Uhr
Kontakt: Friderun: naehstuebchen (at) hebewerk-eberswalde.de

Strickmädels
Seit Januar 2024 ist unsere Gruppe „Strickmädels“ in den Räumen des Hebewerks zu finden. Wir treffen uns immer Mittwochs um 10.00 Uhr. Ansprechpartnerin ist Petra Bastian. Wir lernen voneinander immer wieder neue Dinge und bestricken Kinder und Erwachsene z.B. mit Mützen und Socken, die in Krebsstationen stationär behandelt werden. Eines unserer letzten Projekte sind Amigurumi-Figürchen für besonders tapfere Kinder bei einem Zahnarzt. Bereits länger spenden wir Strickereien für krebskranke Kinder im Helios-Klinikum Berlin-Buch, die alljährlich zu Weihnachten von einigen Bauern aus dem Barnim und der Uckermark mit einem großen Traktorkorso überbracht werden.
Wann? 10 bis 12 Uhr
Kontakt: Petra Bastian: petrabastian046 (at) gmail.com

Offene Holzwerkstatt
In dieser Zeit bekommt Ihr Hilfe zur Selbsthilfe von unserem Holzwurm und gelernten Tischler a.D. Markus. In Eigenarbeit könnt ihr euch zu euren Projekten austauschen, Ideen & Lösungen spinnen und ins konkrete Tun kommen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Maschinen wie Tischsägen, Hobel und Werkzeuge sind ebenso wie handwerkliche Kompetenzen vorhanden. Die Materialien, die ihr braucht, bringt ihr mit. Alles andere ist auf Spendenbasis. Verbrauchsmaterialien wie Leim, Schleifpapier, Sägeblätter etc. dürfen trotzdem gerne mitgebracht werden 😉
Wann? 14 bis 18 Uhr
Kontakt: Markus: 0163 / 5132550, werkstatt (at) hebewerk-eberswalde.de

Tabletop
Strategiespielsystem, bei dem Miniaturfiguren auf einer beliebigen Oberfläche gespielt werden. Geländestücke werden meist aus Materialresten selbst gebaut und gestaltet, Figuren meist aus Bausätzen zusammengebaut, modifiziert und bemalt. Bekannte Tabletop(spiel)systeme und Themen sind Mortheim, Warhammer, Star Wars usw. Wir spielen, gestalten und bauen aber auch mit kleinen feinen Nischenspielen wie Shootout in Dingstown, Alien oder weitere. Wir besuchen gelegentlich Messen und bespielen eigene Stände, regional als auch überregional. Malen, Geländebau und epische Schlachten schlagen. Bei uns sind alle Willkommen!
Wann? ab 18 Uhr
Kontakt: Max: tabletophebewerk (at) gmail.com

Wir arbeiten zu 100 % ehrenamtlich, daher kann es vorkommen, dass Termine verschoben werden oder ausfallen. Bitte meldet euch daher, insbesondere vor eurem ersten Besuch, bei dem angegebenen Kontakt!

Das Hebewerk im Ammonpark

Am Samstag, den 01.06.2024 konnte man uns zum „Tage der Vereine“ im Ammonpark am Weidendamm finden. Bei viel sonnigem Wetter und der ein oder anderen feuchten Brise, wurden an unserem Stand Figuren bemalt, Mini-Paletten gedruckt und Bilderrahmen gesägt.

Dem interessierten Publikum haben wir natürlich viel über unseren Verein und die Möglichkeiten eigene Projekte und Ideen umzusetzen berichtet. Aber auch das technische Verständnis konnten wir von einigen erweitern, z.B. bei der Erläuterung der Funktionsweise von bspw. 3D-Druck.

Und auch unser langjähriges Mitglied und Grafikerin Katja stellte ihre Crowdfundingkampagne zu den Eberswalder Superlativen und Erfindungen vor. Bis zum 15.07. könnt ihr Sie unterstützen unter: https://herbaert.de/. Wir alle sind gespannt, ob sich der ein oder andere bei uns in den Räumen blicken lässt. 😉

Das Hebewerk beim Tag der Vereine am 01.06.2024

Am 01.06. findet in Eberswalde das Waldstadt-Festival zusammen mit dem „Tag der Vereine“ statt. Ihr findet uns tagsüber irgendwo im Park am Weidendamm oder auf dem Weg zum Marktplatz. Bei uns gibt es auch die Eberswalder ESportler. Wir arbeiten Hand in Hand.

Uns beide findet ihr auf dem „Tag der Vereine“. Die perfekte Gelegenheit uns praktisch kennenzulernen, mal wieder vorbeizuschauen oder einfach nur zu plaudern. Ihr werdet bei uns ganz bestimmt etwas zum selbst Hand anlegen aus der Holzwerkstatt finden und gezockt wird sicher auch 😉 Ideal für Klein und Groß. Lasst euch überraschen. Die Vorbereitungen laufen…

Kennt ihr schon unsere Strickmädels?

Seit Januar 2024 ist unsere Gruppe „Strickmädels“ in den Räumen des Hebewerks zu finden. Wir treffen uns immer Mittwochs um 10.00 Uhr. Ansprechpartnerin ist Petra Bastian. Wir lernen voneinander immer wieder neue Dinge und bestricken Kinder und Erwachsene z.B. mit Mützen und Socken, die in Krebsstationen stationär behandelt werden. Eines unserer letzten Projekte sind Amigurumi-Figürchen für besonders tapfere Kinder bei einem Zahnarzt. Bereits länger spenden wir Strickereien für krebskranke Kinder im Helios-Klinikum Berlin-Buch, die alljährlich zu Weihnachten von einigen Bauern aus dem Barnim und der Uckermark mit einem großen Traktorkorso überbracht werden.

Zeit: mittwochs, 10 bis 12 Uhr (parallel zum Nähstübchen)

Ort: Werkstatt im Hebewerk e.V., Havellandstraße 15, 1. Stock, 16227 Eberswalde

Hinweis & Kontakt: Bitte melde dich, wenn du das erste mal vorbei kommst – Mailadresse: petrabastian046 (@) gmail.com