Archiv der Kategorie: Leerstand kreativ nutzen

Repair Café, Offene Holzwerkstatt und Nähstübchen starten wieder durch…

Neues Jahr, neue Vorsätze für mehr Antrieb, Eigenarbeit und Selbstwirksamkeit und vor dem kaputt gehen ist ja sowieso niemand gefeit. Deshalb starten wir wieder durch mit unseren Klassikern: Offene Holzwerkstatt & Nähstübchen (z.B. am Mittwoch 10.01.) oder das Repair Café (z.B. am Donnerstag 11.01.). Mehr Infos findet ihr hier https://hebewerk-eberswalde.de/kalender/

Der Hebewerk e.V. ist mit dem Ursula Hoppe Sozialpreis 2023 ausgezeichnet worden

„Mit diesem Preis wird Dankbarkeit und Anerkennung für beispielhaftes Handeln im sozialen Bereich in der Stadt Eberswalde ausgezeichnet. Der Preis soll das Andenken an Dr. Ursula Hoppe aufrechterhalten. Sie hat sich als Kreisjugendärztin unter anderem in hohem Maße für behinderte und chronisch kranke Kinder eingesetzt. So war ihr die Schaffung von Kindergartenplätzen mit Fördermöglichkeiten ebenso wichtig, wie die berufliche Eingliederung junger Menschen mit Behinderungen und gesundheitlichen Problemen.“

Stadtverordneter Kurt Fischer der SPD Eberswalde hatte uns im Juni besucht und uns in Folge für den Preis nominiert. Ein Zitat von ihm:
„Mit Formaten wie dem Nähstübchen, dem Repair Café oder der offenen Werkstatt schafft der HEBEWERK e.V. über praktische Anliegen konkrete Hilfe und einen gesellschaftlichen Begegnungsort. Zudem ist der Verein in seiner bald zehnjährigen Geschichte bei aktuellen Entwicklungen stets als erstes mit viel ehrenamtlichem Engagement zur Stelle.“

Unser Vorstandsmitglied Paul war sehr erfreut und etwas ergriffen, wie gut den anwesenden Stadtverordneten und langjährig in der Stadtpolitik engagierten Menschen der Hebewerk e.V. und seine Projekte, Geschichte und prägende Individuen präsent waren. Er habe dort große Wertschätzung für das ehrenamtliche Engagement für eine nachhaltige, offene und lebenswerte Stadt gespürt.

Dieser Preis gilt also allen, die sich in den vergangenen zehn Jahren im Rahmen des Hebewerks engagiert haben. Vielen Dank!

©Bilder: Paul + SPD Fraktion Eberswalde

Die Sommerpause ist vorbei. Das Repair Café ist für euch da…

Auch diesen Donnerstag bietet der Hebewerk e. V. in der Thinkfarm Eberswalde für euch eine ehrenamtliche Möglichkeit kaputte Haushaltsgeräte oder Werkzeuge unter Anleitung wieder in Gang zu setzen und zu reparieren.

Wann und wo? Donnerstag, 28.09. von 16 bis 18 Uhr in der Thinkfarm Eberswalde, Eisenbahnstraße 92/93, 16225 Eberswalde. Und wenn es diesen Donnerstag nicht passt, dann eben den nächsten. Immer donnerstags (außer in den Ferien).

Das kaputte Ding am Besten gleich auf die Arbeit oder zur Uni mitnehmen und nachmittags vorbeimkommen 😉

Du tust damit aktiv etwas gegen die allgegenwärtige Wegwerfmentalität und sparst auch noch Geld…

Kennt ihr schon unsere Offene Holzwerkstatt?

Wann? Immer Mittwochs von 13 bis 17 Uhr, so auch morgen am 27.09.

In dieser Zeit bekommt Ihr Hilfe zur Selbsthilfe von unserem Holzwurm und gelernten Tischler a.D. Markus. In Eigenarbeit könnt ihr euch zu euren Projekten austauschen, Ideen & Lösungen spinnen und ins konkrete Tun kommen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Maschinen und Werkszeuge sind vorhanden. Die Materialien die ihr braucht, bringt ihr mit. Alles andere ist auf Spendenbasis. Verbrauchsmaterialien wie Leim, Schleifpapier, Sägeblätter etc. dürfen trotzdem gerne mitgebracht werden 😉

Zur Absprache meldet ihr euch am Besten im Vorfeld per SMS oder WhatsApp direkt bei Markus unter: 0163 / 5132550.

Als Inspiration, was man da so machen kann… Alte Schatztruhen reparieren, schick machen, Gold reintun und vergraben 😉