Schlagwort-Archive: Open Source

Mobile Displaybox 4 + 1

Bist du Reisender und du kannst mit deinem Rechner von überall aus arbeiten, musst du mit wenig Platz auskommen. Ganz besonders wenn du mit der Familie unterwegs bist. Arvid ist Programmierer und hat sich überlegt, wie er den größtmöglichen Komfort sicher mit wenig Platzbedarf bei Transport flexibel und mobil überall aufbauen kann. Herausgekommen ist die selbstgebaute Displaybox mit satten 4 + 1 Bildschirmen. Gefräst, gelasert, geschraubt und 3D gedruckt. Selbstentwickelt und im Hebewerk umgesetzt. Und der 3D Drucker hat auch gleich eine Box bekommen. Und was machst du?

Freitagabend im H15, wenn die kalte Jahreszeit naht…

Vergangenen Freitag Abend, 28.10.2022 war die Hütte voll. Die Tabletop- und Modellbaugruppe hat sich in großer Runde getroffen und über die Zukunft in unseren Räumen philosophiert. Und unsere neuen Untermieter und Kooperationspartner, die Eberswalder ESportler https://ebw-esports.de/ , haben sich zur Mitgliederversammlung getroffen. Im Anschluss und währenddessen gab es genügend Raum zum Netzwerken, für grobe als auch filigrane Handwerkskunst, zum zocken, spielen und kennenlernen. Eben ein üblicher Six-to-zero im H15 😉

Herbstbasteln im H15

Es steht wieder Herbstbasteln im H15 des Hebewerk e.V. an. Am 20. Oktober werden wir unter Anleitung der lieben Luca wieder verschiedene kleine herbstliche Projekte zur Auswahl haben, die unsere Wohnung schmücken oder auch ein nettes Geschenk sein können. Wir treffen uns von 17-19 Uhr in den offenen Räumen des Hebewerk e.V. in der Havellandstraße 15. Es werden keine Vorkenntnisse benötigt, die Materialien werden auf Spendenbasis gestellt. Bei uns ist jede/r Willkommen! Ob alt oder jung, es ist für jede/n etwas dabei und natürlich könnt ihr auch eure Kinder mitbringen!

E-Sportler meets Hebewerk

Seit 01.10. und pünktlich zur immer kälter werdenden Jahreszeit, gibt es Zuwachs in unseren Räumen des H15. Der ebw.esports e.V. ist nun Untermieter in unseren Räumlichkeiten. Wem das Thema gar nichts sagt, dem empfehle ich einmal auf deren Seite zu schauen: https://ebw-esports.de. E-Sport heißt nicht nur zocken, E-Sport heißt auch Jugendarbeit und digital und analog auch jenseits von Computerspielen zu agieren.

Schon lange gibt es bei uns Sympathien und oft zufällige Synergien und Verschränkungen. So sind z.B. einige Hebewerker*innen zugleich Mitglieder bei den eSportlern und umgekehrt. Die ersten konkreten inhaltlichen Gespräche waren sehr fruchtbar und wir sind gespannt welche gemeinsamen Ideen wir entwickeln und umsetzen werden… Meldet euch bei uns, werdet Mitglied im Hebewerk Verein oder bei den ESportlern oder auch nicht 😉 Ihr seid herzlich eingeladen mitzumachen und mitzuspinnen!

Deren Facebook-Seite findet ihr übrigens hier: https://www.facebook.com/ebw.esports

Der erste Schnitt ist der tiefste

Schnitte auf der ersten von sechs Platten für den Open Source Beehive auf der CNC- Maschine.

Der CNC-Node hat mit dem ersten Großformat- Projekt begonnen – dem Open-Source-Bienenstock im Colorado Top-Bar-Design (http://www.opensourcebeehives.net/Beehives/CTB/ctb.html). Die erste von sechs Platten ist geschnitten – und nächstes Mal wird es noch viel schneller gehen !!!

Das Projekt ist Teil einer größeren Zusammenarbeit des FabLab Barcelona mit einer Gruppe aus Colorado in den USA. Allerdings ist die Zusammenarbeit bereits weltweit mit Bienenstöcken auf allen Kontinenten und der Prüfung des Sensorsystems in Barcelona, Paris und Brüssel aktiv.
Der erste Schnitt ist der tiefste weiterlesen