Schlagwort-Archive: Open Source

Tischprojekte & das Hebewerk

Robert ist eigentlich Fotograf. Tischlern und Holz waren bisher nicht so sein Ding. Doch was, wenn einen mal die Lust packt etwas neues zu probieren? Nix aufgesetztes was keinen Nutzen hat, sondern etwas konkret Praktisches, was einen selbst bewegt! Hast du schon einmal einen Tisch selber gebaut?

Bei uns gibt es Hilfe zur Selbsthilfe und Inspiration zum eigentlichen Bau, er kann die Infrastruktur und Ausstattung nutzen und drumherum kommt er so mit noch vielen weiteren inspirierenden Menschen und Themen ins Gespräch.

Dabei beschränkt sich der Hebewerk e.V. nicht auf eine Holzwerkstatt. Bei uns gibt es eine Makerspacegruppe welche die digitalen und analogen Welten mit 3D-Drucker, Lasercutter, Homeautomatisierung, Arduino etc. verbindet, ein Nähstübchen, Strickgruppen, Modellbau- und Tabletop, ESportler, eine Fotogruppe, eine Bienchengruppe und und und… Und was machst du so? Tüftelst du schon oder gammelst du noch? Inspirierst du andere und dich oder hast du lieber schlechte Laune und verplemperst deine Zeit? 😉

Repair Café, Offene Holzwerkstatt und Nähstübchen starten wieder durch…

Neues Jahr, neue Vorsätze für mehr Antrieb, Eigenarbeit und Selbstwirksamkeit und vor dem kaputt gehen ist ja sowieso niemand gefeit. Deshalb starten wir wieder durch mit unseren Klassikern: Offene Holzwerkstatt & Nähstübchen (z.B. am Mittwoch 10.01.) oder das Repair Café (z.B. am Donnerstag 11.01.). Mehr Infos findet ihr hier https://hebewerk-eberswalde.de/kalender/

Adventshaus aus dem Lasercutter

Was ist ein originelles und passendes Geschenk eines Hebewerkers zur kalten und weihnachtlichen Jahreszeit? Richtig… Ein Adventskalender oder besser ein Adventshaus. Mit 24 Kästchen in denen z.B. auch selbstgemachte Gummibärchen gelandet sind. Ein tolles Geschenk, möglich durch unseren Lasercutter, einfuchsen in die Technik und Spass am puzzlen.

Das Hebewerk wünscht euch Allen ein Frohes Fest und stets eine kreative Weihnachtszeit, allein bei euren Lieblingsprojekten oder zusammen mit euren Liebsten 😉

Kennt ihr schon unsere Offene Holzwerkstatt?

Wann? Immer Mittwochs von 13 bis 17 Uhr, so auch morgen am 27.09.

In dieser Zeit bekommt Ihr Hilfe zur Selbsthilfe von unserem Holzwurm und gelernten Tischler a.D. Markus. In Eigenarbeit könnt ihr euch zu euren Projekten austauschen, Ideen & Lösungen spinnen und ins konkrete Tun kommen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Maschinen und Werkszeuge sind vorhanden. Die Materialien die ihr braucht, bringt ihr mit. Alles andere ist auf Spendenbasis. Verbrauchsmaterialien wie Leim, Schleifpapier, Sägeblätter etc. dürfen trotzdem gerne mitgebracht werden 😉

Zur Absprache meldet ihr euch am Besten im Vorfeld per SMS oder WhatsApp direkt bei Markus unter: 0163 / 5132550.

Als Inspiration, was man da so machen kann… Alte Schatztruhen reparieren, schick machen, Gold reintun und vergraben 😉

MakerFaire 2023 in Schwedt/ Uckermark – Das Hebewerk ist dabei!

Siehe hierzu den Einladungstext:

Liebe Freaks, Bastler, Forschungsreisende, Entdecker, Technikenthusiasten,

am Sonntag, den 10.09.2023 öffnet von 10.00-16.00 Uhr die Maker Faire Schwedt-Uckermark an den Uckermärkischen Bühnen Schwedt parallel zur INKONTAKT ihre Türen.

Eintritt FREI!

Was erwartet Euch beim Technikevent des Jahres in der Region?

Es ist ein Hort der Freude und Begeisterung für Technikenthusiasten und Kreative.

Das Innovations- und Technologieevent bringt Maker, Bastler, Tüftler und Künstler zusammen, um ihre Projekte und Erfindungen einem breiten Publikum vorzustellen. Ob Hobby oder Beruf, ob in der Forschung, zu Hause, in der Schule, im MakerSpace oder an der Hochschule: Auf der Maker Faire in Schwedt treffen sich alle kreativen Köpfe und Technikbegeisterten zum gemeinsamen Austausch. Es haben sich Maker aus Berlin, Eberswalde, Cottbus und Schwedt angemeldet. Vom Einzelaussteller über Modellbauvereine, Werkstätten bis hin zu Hochschulen. Vom Schüler, der sein selbst gebautes Elektroauto oder Exoskelett zeigt, bis zum funkenden Rentner ist alles dabei.

Zu sehen gibt es 3D-Druck und Laserschneiden zum Zuschauen, Modellbau (Flugzeug, Auto, Eisenbahn, Autobahn, Kartonmodellbau), Amateurfunk, Lego-Robotik, Lego-Schokoladenmaschine, Löten auch zum Mitmachen, Mikroelektronik, Mikroskope zum Selberbauen und Ausprobieren, Brennstoffzellen-Modellautos, Mikroelektronikmodule, intelligenter Spiegel, innovative Bienenzucht, Fahr den Lukas, Karl der Roboterkäfer, Ozobots, LED-Arkadestationen, Frickelfilm & Tinkersoup, Retro Heimcomputer, Makerkutsche, CNC-Fräse, AudioMemory, Mitmachangebote im Bereich Informatik, Stickmaschine und noch viel mehr.

Weitere Infos unter: https://maker-faire-schwedt-uckermark.de <https://maker-faire-schwedt-uckermark.de/>

Kommt rum – unbedingt!