Schlagwort-Archive: Transition Thrive

Hier blüht uns was!

Klimaschutz von unten funktioniert nur, wenn die Kommunikation gut ist. In diesem Briefkasten können Mieter ihre Ideen und Gedanken zum Projekt loswerden.

Unser Klimaschutzprojekt Transition Thrive rührt ordentlich was an in Eberswalde. Jetzt ist an vielen Stellen in der Stadt spürbar, dass die vergangenen zwei Projekt-Jahre ihre Ziele erreicht haben. Anja und Ulrike haben vieles angezettelt, was sich hoffentlich gut weiterentwickelt, wenn das Projekt im August zu Ende geht.

Ein toller Erfolg ist die Zusammenarbeit mit der WHG Eberswalde (Wohnungsbau- und Hausverwaltungs-GmbH). Studenten der Hochschule für Nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) haben Entwürfe für die Grünanlagen im Leibnizviertel erarbeitet. Sie sollen insekten-freundlicher und robuster gegen Trockenheit werden.

Einen Entwurf möchte die WHG nun in abgewandelter Form umsetzen. Und zwar gemeinsam mit den Mietern. Klimaschutz von unten also. Die Märkische Oderzeitung hat vom ersten Treffen mit den Mietern berichtet.

Um diesen Grünstreifen geht es: Die Balkonseite der Humboldtstraße 17 bis 35.

Das war das Sattelfest 2019

Sooo viele Menschen haben Lastenradfahren ausprobiert und andere Menschen durch die Gegend kutschiert. Wir hoffen, dass bald noch mehr Lastenräder durch Eberswalde flitzen und im Alltag helfen – beim Einkaufen, beim Kinder transportieren, beim Umzug, beim Baumarkt-Besuch, beim Wochenendausflug, beim Picknick. Gern dürfen sich die lustigen Räder auch zum Fuhrpark in Eberswalder Unternehmen dazugesellen. Ein paar Pioniere gibt’s ja schon;-)

Wenn du ein Lastenrad ausleihen möchtest, findest du hier alles Wichtige:
https://lastenrad-eberswalde.de/

Und ganz wichtig: Erzähle uns von deinem Lastenrad-Erlebnis.

2. Straßenfest in der Ruhlaer Straße

Huhu, 2. Straßenfest in der Ruhlaer Straße – Warste ooch da?

Bilder sagen mehr als Wörter! Ein paar Impressionen vom zweiten Straßenfest in der Ruhlaer Straße mitten im Herzen von Eberswalde am 29. September vor einen Monat! Falls du selbst nicht da warst kannst du einen kleinen Überblick verschaffen wie es war und natürlich auch für alle die gerne in Erinnerung schwelgen wollen! Ich fasse mich kurz und kann euch nur sagen das es ein sehr schöner Tag auf dem Fest war mit wunderbaren Menschen!  Ein Riesen Dank geht raus für alle Beteiligten die dieses Fest auf die Beine gestellt haben und natürlich auch alle Gäste die vorbeischaut haben! Somit haucht man der Stadt leben ein! Bis zum nächsten Jahr!😊🙏