Ideenraum & Makerspace (H15)

Der Makerspace Eberswalde lebt von der Idee, Menschen einen offenen Raum für kreative und technische Aktivitäten zu ermöglichen. Wir wollen jenseits des urbanen Ballungszentrums Berlin mit Hilfe von Basisinfrastruktur, niederschwelligen Gemeinschaftsräumen und Kleinlaboren, Menschen und Gruppen Raum geben für Ihre Ideen, Projekte und Themen.

Mit diesem einfachen Rahmen möchten wir die Voraussetzung schaffen, Menschen jeden Alters und Nationalität bei der Entwicklung, Vertiefung und Umsetzung eigener Ideen in der Region zu unterstützen. Gleichzeitig sollen Begegnung, Austausch und gemeinsam erlebte Inspiration gefördert werden.

Bereits bestehende Gruppen freuen sich über neue Menschen die einfach nur mitmachen wollen, die Gruppe mit ihren Erfahrungen und Wissen bereichern können und/oder sich mit eigenen Projekten/Ideen im selbstverwirklichen wollen.

Neue Ideen und Veranstaltungsformate sind ebenfalls herzlich willkommen.

Die Räume werden von einer breiten Community getragen. Hierbei sind grundsätzlich alle Themen willkommen und werden nach Synergien und Unterstützungsmöglichkeiten abgeklopft. Entscheidungen werden in der Standortgruppe gemeinschaftlich  vor Ort getroffen.  Die Standortgruppe bestehend aus Vertretern aller aktiven Gruppen.

Und hier ein kleiner Eindruck in Bildern, was so bei uns passiert…