Archive

Plätzchenbacken der Stiftung SPI Eberswalde

Das Jugend-Team Eberswalde der Stiftung SPI veranstaltet ein kleines vorweihnachtliches Plätzchenbacken für die von ihnen begleiteten Jugendlichen (interne Veranstaltung) in unseren Räumlichkeiten. 

Schreibspiel „Eine neue Ära“

Liebe Alle,

die dunkle Jahreszeit lädt uns ein, es uns drinnen bei Tee und Kerzenschein gemütlich zu machen. Zu dieser ruhigeren Phase des Jahres möchte ich gern zu meinen „Schreibspiel“-Werkstätten einladen. Die dritte Schreibwerkstatt wird zum Thema „Eine neue Ära“ stattfinden, und ihr seid herzlich willkommen mit mir zu diesem Thema kreativ zu werden.

Einige von euch werden sich jetzt fragen: Aber was ist überhaupt ein Schreibspiel? Bei einem Schreibspiel gebe ich eine kreative Anregung in die Runde nach der jede*r frei schreiben kann. Nach einer gegebenen Zeit kehren alle wieder in die Runde zurück und lesen sich gegenseitig vor, was sie geschrieben haben. Die Texte werden dabei nicht bewertet.

Ich führe die Schreibwerkstätten ehrenamtlich  und daher kostenfrei für den Hebewerk e.V. durch. Für eine Spende für den Verein wären wir natürlich dankbar, es ist aber kein „Muss“ für die Teilnahme. Die Teilnehmer*innenzahl pro Termin ist begrenzt; eure Anmeldung könnt ihr mit dem Betreff „Anmeldung SWS“ und eurem Wunschtermin an senden.
Ich freue mich sehr auf eine gemütliche und kreative Runde mit neuen und altbekannten Gesichtern!

Herzliche Grüße,
Ulrike

Schreibspiel „Willkommen zurück“

Liebe Alle,

die dunkle Jahreszeit lädt uns ein, es uns drinnen bei Tee und Kerzenschein gemütlich zu machen. Zu dieser ruhigeren Phase des Jahres möchte ich gern zu meinen „Schreibspiel“-Werkstätten einladen. Die zweite Schreibwerkstatt wird zum Thema „Willkommen zurück“ stattfinden, und ihr seid herzlich willkommen mit mir zu diesem Thema kreativ zu werden.

Einige von euch werden sich jetzt fragen: Aber was ist überhaupt ein Schreibspiel? Bei einem Schreibspiel gebe ich eine kreative Anregung in die Runde nach der jede*r frei schreiben kann. Nach einer gegebenen Zeit kehren alle wieder in die Runde zurück und lesen sich gegenseitig vor, was sie geschrieben haben. Die Texte werden dabei nicht bewertet.

Ich führe die Schreibwerkstätten ehrenamtlich  und daher kostenfrei für den Hebewerk e.V. durch. Für eine Spende für den Verein wären wir natürlich dankbar, es ist aber kein „Muss“ für die Teilnahme. Die Teilnehmer*innenzahl pro Termin ist begrenzt; eure Anmeldung könnt ihr mit dem Betreff „Anmeldung SWS“ und eurem Wunschtermin an senden.
Ich freue mich sehr auf eine gemütliche und kreative Runde mit neuen und altbekannten Gesichtern!

Herzliche Grüße,
Ulrike

Schreibspiel „Warm und trocken, kalt und feucht“

Liebe Alle,

die dunkle Jahreszeit lädt uns ein, es uns drinnen bei Tee und Kerzenschein gemütlich zu machen. Zu dieser ruhigeren Phase des Jahres möchte ich gern zu meinen „Schreibspiel“-Werkstätten einladen. Die erste Schreibwerkstatt wird zum Thema „Warm und trocken, kalt und feucht“ stattfinden, und ihr seid herzlich willkommen mit mir zu diesem Thema kreativ zu werden.

Einige von euch werden sich jetzt fragen: Aber was ist überhaupt ein Schreibspiel? Bei einem Schreibspiel gebe ich eine kreative Anregung in die Runde nach der jede*r frei schreiben kann. Nach einer gegebenen Zeit kehren alle wieder in die Runde zurück und lesen sich gegenseitig vor, was sie geschrieben haben. Die Texte werden dabei nicht bewertet.

Ich führe die Schreibwerkstätten ehrenamtlich  und daher kostenfrei für den Hebewerk e.V. durch. Für eine Spende für den Verein wären wir natürlich dankbar, es ist aber kein „Muss“ für die Teilnahme. Die Teilnehmer*innenzahl pro Termin ist begrenzt; eure Anmeldung könnt ihr mit dem Betreff „Anmeldung SWS“ und eurem Wunschtermin an senden.
Ich freue mich sehr auf eine gemütliche und kreative Runde mit neuen und altbekannten Gesichtern!

Herzliche Grüße,
Ulrike