XYZ- Lastenradbau- Workshop: Eine Nachlese

am 27. November fand in der offenen Werkstatt des Hebewerk e.V. in der Havellandstraße 15 der Workshop zum Bau von XYZ- Cargo- Dreirädern (XYZ CARGO von N55 & Till Wolfer) seinen Abschluss; es konnten erfolgreich zwei Lastenräder gebaut werden, die demnächst zum Ausleihen zur Verfügung gestellt werden.

Nach einer Einführung durch Till Wolfer aus Hamburg begann am Freitag der Aufbau der beiden Räder- das komplette Material wie auch einige Werkzeuge hatte Till mitgebracht. Am Ende des ersten Tages waren schon konkrete Formen erkennbar. Am Ende des zweiten Tag wurde bereits ein Lastenrad fertiggestellt. Dieses wurde am Abend mit einer Fahrt vom Brandenburgischen Viertel zur Stadtmitte und zurück ausgiebig getestet. Am Mittag des dritten Tages konnte auch das zweite Rad- diesmal mit Elektromotor – fertig gestellt werden. Am Nachmittag konnten mehrere Lastenrad- Typen, darunter das 2012 von wandelBar gebaute einspurige „Long John“ so wie ein „Christiania“- Lastenrad und natürlich auch die fertig gestellten XYZ- Bikes Probe gefahren werden. Zu Beginn des nächsten Jahres freuen wir uns darüber, mit dem Lastenrad- Zuwachs ein weiteres praktisches Beispiel für postfossile Mobilität öffentlich vorstellen zu können.

Das Modell XYZ-Cargo ist übrigens eins von mehreren, die als Creative Commons lizenziert (XYZ CARGO von N55 & Till Wolfer / www.xyzcargo.com / CC BY-SA-NC 3.0) sind und teilweise mit Bauanleitungen veröffentlicht sind.

Der Workshop wurde u.a. gefördert von:

 

 

Auch die Märkische Oderzeitung berichtete über den Workshop (externer Link).

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sechs − vier =