Schlagwort-Archive: Open Hardware

Mal eben Ersatz drucken…

Tja, wer kennt das nicht: Nach Jahren treuer Dienste geht plötzlich dieses kleine Kunststoffteil kaputt, und schon sieht man sich gezwungen, gleich alles neu zu kaufen. Mit diesem Phänomen, dass wir als geplante Obsoleszenz kennen, wird die Lebensdauer eines Produkts künstlich reduziert, in dem Produkte zu schwach oder mit Sollbruchstelle konstruiert werden.

So geschehen bei dieser Vorhangschiene: die Halter, mit der die Schiene an der Decke befestigt waren, gaben eines Tages nach und brachen einfach ab. Bei näherem Hinsehen kann man die viel zu schwach dimensionierten Kunststoffteile gut erkennen.

1A1B

Eine Nachfrage beim Händler ergab, dass es keine Ersatzteile mehr gibt und auch die Produktion des Vorhangsystems eingestellt ist. Hier hätte man also neu kaufen müssen, wenn… Mal eben Ersatz drucken… weiterlesen

Aufbau, Hürden & Erfahrungen

Wir schrauben an einem Prusa Mendel!

PICT4301

Man sollte schon etwas Bastel- Erfahrung mitbringen!

Denn so einfach, wie es in der Aufbauanleitung geschrieben steht, ist es nicht.

Das Kit ist schon mal vollständig.

Es empfiehlt sich, den Aufbau auf einem Rest einer Küchenplatte (Baumarkt) vorzunehmen. Verkantungen durch Unebenheiten, wie z.B. eine krumme Tischplatte, werden so ausgeschlossen.
Dadurch kann später das Überprüfen mittels Lot, wie es in der Anleitung empfohlen wird, entfallen. Mit einem rechten Winkel und einer Schiebelehre werden genauere Ergebnisse erzielt.

Das zum Zusammenbau benötigte Werkzeug ist leider nicht erwähnt. Benötigt werden
  • Imbus-Schlüssel 1,5 mm
  • Imbus-Schlüssel 2,0 mm
  • Imbus-Schlüssel 2,5 mm
  • Imbus-Schlüssel 3,0 mm
  • Maulschlüssel 5,5 mm
  • Schiebelehre 300 mm
  • Stahlmaß 500 mm oder Zollstock
  • Schaschlikspieße
  • 13 ner Maulschlüssel & Nuss mit Ratsche
  • Seitenschneider
  • Schere
  • Pinzette
  • Rechter Winkel 250 mm
  • Rundfeile 8,0 mm
  • Fahrrad-Öl bzw. Säurefreies Fett
  • Panzertape oder 2 Komponenten Kleber
  • Edding
  • Kleiner Schraubenzieher für die Lüsterklemmen
  • Kleinerer isolierter Schraubenzieher für die Potis zum Anpassen des Drehmomentes der Schrittmotoren
  • Schneideisen 8 mm zum Entgraten der Gewindestangen der Z-Achse