Der erste Schnitt ist der tiefste

Schnitte auf der ersten von sechs Platten für den Open Source Beehive auf der CNC- Maschine.

Der CNC-Node hat mit dem ersten Großformat- Projekt begonnen – dem Open-Source-Bienenstock im Colorado Top-Bar-Design (http://www.opensourcebeehives.net/Beehives/CTB/ctb.html). Die erste von sechs Platten ist geschnitten – und nächstes Mal wird es noch viel schneller gehen !!!

Das Projekt ist Teil einer größeren Zusammenarbeit des FabLab Barcelona mit einer Gruppe aus Colorado in den USA. Allerdings ist die Zusammenarbeit bereits weltweit mit Bienenstöcken auf allen Kontinenten und der Prüfung des Sensorsystems in Barcelona, Paris und Brüssel aktiv.

Unser Team hat die Dateien auf die Hebewerk- CNC-Maschine mit einem Viertel der Bearbeitungsfläche angepasst. Die Quelldateien gibt es hier und sie werden zum Gemeinschafts- github- Speicherort hochgeladen (https://github.com/opensourcebeehives/Colorado_Top_Bar).

Heberwerk OpenSourceBeehives Cut of First of Six Panels from Hebewerk e.V. on Vimeo.

Unser Team gewinnt aber schnell an Erfahrung in Bezug auf die Bahnoptimierung, um einen schnelleren Fräsweg zu bekommen, der uns von der Länge des Schnittes ca. 50- 60% für zukünftige Schnittmuster sparen sollte.

Darüber hinaus planen wir bereits eine neue Staubabsaugung, um durch einen konzentrierten Luftstrom die Späne aus der Fräsbahn entfernen zu können.

Das Projekt wird sich erweitern um die Entwicklung des Open Citizen Platform Alpha Sensors, der neben dem Bienenstock platziert für die  Erfolgskontrolle des Bienenstocks genutzt werden soll und der einen Beitrag zu einer größeren Bürgerwissenschafts– Initiative leisten soll.

Mehr über das Projekt hier:

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 × 1 =