Archiv der Kategorie: Hebewerk

Was? Fünf Jahre erst?

Ja, echt. Viele, die uns neu kennen lernen, staunen, was wir in nur fünf Jahren auf die Beine gestellt haben. Es ist wirklich viel passiert. HEBEWERK und die vielen befreundeten Initiativen, Vereine und Projekte haben vieles angestoßen und umgesetzt. Aber HEBEWERK gibt es auch nur deshalb. Weil sich so viele einbringen und mitgestalten.

Das haben wir gefeiert. Auch wieder mit vielen fleißigen Helferinnen und Helfern. Jule hatte schon viele Wochen vorher immer alles im Blick und hat dann auch noch eine ganze Nacht lang vegane Kuchen für uns gebacken. Heike und Katrin haben uns mit veganem Kartoffelsalat und Chili sin Carne glücklich gemacht. Für alle Fleischliebhaber hat Pál Kesselgulasch gekocht. Dank Gigi gab es sogar afrikanisches Essen. Zu trinken gab es Apfelsaft der Saison – natürlich selbst gepresst von wandelBar. Und Holger hat mit uns seinen Kombucha verkostet.

So ein Event braucht gutes Essen, dachten sich auch unsere Sponsoren und beschenkten uns mit einer Torte (Wohnungsbaugenossenschaft Eberswalde-Finow), mit wunderbarem Brot (Bäckerei Dellinger) sowie Käse und Aufstrich (Krumme Gurke). Herzlichen Dank dafür. Wir haben alles verputzt.

Und so ein Geburtstag braucht Dinge, die man hören, fühlen und sehen kann. Anja hat uns mit ihrer Gitarre verzaubert. „Neumann singt Kästner“ nannte sie ihre Liederreihe. Und wir haben gelauscht und geträumt. Richtig was auf die Ohren gab’s später von DJ Ronny.

Friderun hat mal eben eine Tasche genäht und nebenbei gezeigt, was bei ihr in der Nähwerkstatt so alles möglich ist. Und Max hat mit faszinierend ruhiger Hand seine Table Top-Figuren bemalt. Eigentlich geht das doch gar nicht – nähen und malen – wenn dauernd jemand auf die Finger guckt.

Daniel, Heinz und Fabian haben die Werkstatt gerockt und unseren staunenden Freunden und Familien den 3D-Drucker und den Lasercutter erklärt. Oder sie mit viel Charme auf den Drahtesel gequatscht, damit endlich mal jemand den Wasserkocher zu Höchstleistungen treibt. Daggi hat die Kinder fasziniert: Die Weihnachtsgeschenke sind schon fertig gebastelt:-)

Als es dann endlich dunkel war, ließ das European Balcony Project auch noch die Götterfunken sprühen. Was für eine tolle Party. Herzlichen Dank euch allen. Lasst uns weiter Ideen verwirklichen und vor allem Raum dafür schaffen.

2. Straßenfest in der Ruhlaer Straße

Huhu, 2. Straßenfest in der Ruhlaer Straße – Warste ooch da?

Bilder sagen mehr als Wörter! Ein paar Impressionen vom zweiten Straßenfest in der Ruhlaer Straße mitten im Herzen von Eberswalde am 29. September vor einen Monat! Falls du selbst nicht da warst kannst du einen kleinen Überblick verschaffen wie es war und natürlich auch für alle die gerne in Erinnerung schwelgen wollen! Ich fasse mich kurz und kann euch nur sagen das es ein sehr schöner Tag auf dem Fest war mit wunderbaren Menschen!  Ein Riesen Dank geht raus für alle Beteiligten die dieses Fest auf die Beine gestellt haben und natürlich auch alle Gäste die vorbeischaut haben! Somit haucht man der Stadt leben ein! Bis zum nächsten Jahr!😊🙏

 

 

 






 

Oh wie wandelbar!
Safttage 2018 – ein Rückblick

Wenn hier einer Saft macht, dann sind wir das. Wir, das sind Menschen, die Lust auf ein gemeinschaftliches Mit-Anpack-Erlebnis hatten, an dessen Ende eine saftige Belohnung wartete.

Für die, die es nicht geschafft oder bisher gewusst haben, und natürlich auch für alle anderen, hier ein paar Eindrücke von zwei der insgesamt 6 Safttagen 2018, an denen im Kleingartenverein Schwärzetal viele hundert Liter haltbarer Saft oder Saft für Most, Wein oder Cidre entstanden sind.

Und zwar in der folgenden Reihenfolge. Die Äpfel, ohne Faulstellen, werden zuerst gewogen und kommen dann in die Waschanlage. Blitzeblank werden sie dann in den Muser gefüllt und das so entstandene Mus wird mit Hilfe von Tüchern und Platten per Saftpresse und ordentlich Humanpower ausgepresst. Anschliessend kann dieser Rohsaft gleich abgefüllt werden oder im Pasteurisierer erhitzt und dann abgefüllt werden. Wahlweise in eigene Flaschen und Behälter oder in 5 Liter Saftboxen, die Vorort erworben werden konnten.

Unserer großer Dank gilt unseren Partnern, dem Kleingartenverein Schwärzetal e.V. und dem Alnus e.V., all den fleißigen Saftmachern und ganz besonders den Saftmentoren der jeweiligen Saftstraße – Danke!

Den Saft gibt es bei verschiedenen wandelBar- und HEBEWERK-Aktionen zum Probieren – vielleicht haben wir bis zum Weihnachtsmarkt noch ein paar Flaschen über 🙂

Bleibt nur noch zu sagen – O’zapft is! 😉

Mehr erfahrt ihr auch unter stadt-und-land-im-wandel.de

Quiplash – Wie einfallsreich seid ihr?

QUIPLASH! Seid ihr einfallsreich und habt eine blühende und gewitzte Fantasie?

Dann ist QUIPLASH vielleicht genau das richtige für euch! Mit maximal 8 Leuten könnt ihr euch messen und die lustigsten Einfälle mit euren Freunden teilen. In den ersten zwei Runden bekommt jeder zwei Fragen oder Aussagen, die mit kurzen und knackigen Wörtern beantwortet werden müssen. Danach wählen die Mitspielern aus, wer den für sie besten Geistesblitz hatte. Der, dessen Aussage am beliebtesten ist, sackt die Punkte. In der dritten und sogleich finalen Runde bekommen alle die selbe Aussage oder Frage gestellt und es wird abgestimmt wer die beste Antwort parat hatte! 100% Lacher garantiert 😀

Dieses und vieles mehr gab es letzten Freitag am 12. Oktober 2018 bei 620 – six-to-zero im HEBEWERK Eberswalde und in absehbarer Zeit bald sicherlich wieder. Wir sehen uns 🙂

Repair Café ab sofort im wöchentlichen Doppelpack!

 

Auf die Plätze, fertig, REPARIEREN!

Die Sommerferien sind lange vorbei, so langsam trudeln wieder alle ein und haben Zeit sich als Anleiter um die kaputten Geräte zu kümmern.

Für die Termine bis Jahresende haben wir ab sofort zwei Termine in der Woche. Und wir reparieren an 2 Standorten:

Donnerstags, 16 bis 19 Uhr in der Thinkfarm Eberswalde, Puschkinstr. 15, 16225 Eberswalde

Freitags, 15 bis 18 Uhr im Ideenraum & Makerspace, Havellandstr. 15, 16227 Eberswalde

An Feiertagen oder in den Schulferien findet kein Repair Café statt.

Alle Termine sind auch unter http://hebewerk-eberswalde.de/kalender/ unter dem Schlagwort „Repair Café“ zu finden.

Mehr Infos zum Repair Café unter diesem Link.