WandelWoche Berlin Brandenburg

via: das kooperativ e.V.

Wir freuen uns, dass in diesem Jahr zum zweiten mal die Wandelwoche Berlin-Brandenburg stattfindet. Vom 08.-18. September laden Projekte, Unternehmen und Initiativen, die sich für ein Leben jenseits von Wachstumsdogma und Ausbeutung von Mensch und Ressourcen einsetzen zu Touren, Diskussionen und Tagen der offenen Tür ein. „Wie wollen wir leben und arbeiten?“ ist die gemeinsame Frage auf mehr als 30 Veranstaltungen mit über 60 Projekten. Die Veranstaltungen finden (mit ein paar wenigen Ausnahmen) gegen Spende statt. Als Antwort auf eine weitverbreitete Rhetorik der Krise möchten wir Mut machen mit den Geschichten des Gelingens für einen besseren Umgang mit unserer Welt. Dabei geht es um anschlussfähige Konzepte in der direkten Nachbar*innenschaft und die Schritte im Kleinen, die in der Masse den großen Umschwung bewirken können.
In der Region Barnim haben wir bereits zwei Veranstaltungen auf unserer Website. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie auf die Wandelwoche hinweisen, diese redaktionell begleiten oder uns mit Anzeigenschaltungen unterstützen könnten. Mit dabei sind unter anderem Mundraub, Wandelbar Eberswalde und der Regionalladen Krumme Gurke sowie Student*innen der HNEE.

Für einen Überblick über alle Touren: www.bbb.wandelwoche.org/touren
Für Pressemitteilungen, Banner und Flyer: www.bbb.wandelwoche.org/medien
Die Touren im Barnim:

http://bbb.wandelwoche.org/touren/made-in-barnim-essbare-landschaften-und-lebensmittel-aus-der-region-fahrradtour-und-picnic/

Training für Transition – Werkzeuge für den Wandel (Workshop)

Gemeinsam werden die Ansätze der Transition Bewegung erarbeitet und Werkzeuge für den Start eigener Initiativen vorgestellt und angewandt. Wie kommen wir ins Handeln und wie können wir Menschen begeistern? Freitag, 16. September 2016 bis Sonntag, 18. September 2016 Start: Forstbotanischer Eberswalde, Am Zainhammer 5 (Uhrzeit bei Anmeldung erfragen) Dauer 2,5 Tage Kosten: Es wird um einen Beitrag von 50-150€ gebeten.

Touren und Infos auf FB und Twitter: www.facebook.com/wandelwocheBBB und www.twitter.com/daskooperativ