Volksbegehren für mehr direkte Demokratie in Brandenburg

Wann:
20. Januar 2017 um 20:00
2017-01-20T20:00:00+01:00
2017-01-20T20:15:00+01:00
Wo:
H15
Havellandstraße 15
16227 Eberswalde
Deutschland

Volksbegehren auf Landesebene und Bürgerbegehren auf kommunaler Ebene scheitern hier regelmäßig an zu kurzen Fristen, zu hohen Hürden und überzogenen formalen Anforderungen. Deshalb gehört das Land Brandenburg zu den Schlusslichtern der direkten Demokratie in der Bundesrepublik. Das wollen wir im kommenden Jahr gemeinsam mit Euch ändern! Wir selbst wollen mit einem Volksbegehren die Regeln der direkten Demokratie im Land Brandenburg updaten! Seit einigen Monaten bereiten wir
zusammen mit anderen Gruppen und Organisationen dieses Volksbegehren
vor. Es soll im Frühjahr 2017 starten. Bei unserer Infoveranstaltung informieren
wir Euch über das Projekt, seine Inhalte und den Zeitplan und wollen zusammen mit Euch überlegen, wie das Volksbegehren vor Ort in Eberswalde und Umgebung erfolgreich unterstützt werden kann.

Wann: Freitag , 20. Januar 2017, 20 Uhr (im Rahmen von »Six to Zero«)
Wo: Hebewerk Eberswalde, Havellandstraße 15 , 16225 Eberswalde
Eingang zwischen Kyritzer Straße 4 und Rathenower Straße 49
Weitere Informationen:
eMail: jan.drewitz@mehr-demokratie.de,

Telefon 030 / 42 08 2 3 70
Veranstalter:
Mehr Demokratie e.V.
Greifswalder Straße 4, 10405 Berlin

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei + 17 =