02.05.2018 – Bericht aus der Nähwerkstatt

Hallo Nähwütige,
 
also gestern, am Tag nach dem Maifeiertag, war es in der Nähstube mal recht ruhig. Dorothea und ich nutzten die Zeit zum intensiveren Erklären und natürlich zum Quatschen mit unseren Besucherinnen.
 
In den letzten Wochen war dafür nicht so richtig Zeit, weil die Frauen aus dem Wohnverbund im Brandenburgischen Viertel vorbei kamen.
 
Auch, wenn noch nicht alles mit der deutschen Sprache klappte, gab es viel Spass beim Nähen und Stricken und Rumwerkeln.
 
Auf zum nächsten Mittwoch.
 
Friderun

 

Einen Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × 3 =